Bessere Kommunikation für eine integrative Medizin


Was verstehen wir unter integrativer Medizin?

LigneSante, eine kollektive Intelligenzplattform, entstand aus dem Wunsch des Gründers Dr. Marco Fumagalli, die Kommunikationslücke zwischen Ärzten, Therapeuten und anderen Gesundheitsdienstleistern zu überbrücken, um Patienten individuelle Behandlungen anzubieten, die auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dr. Fumagalli ist fest davon überzeugt, dass Krankheit ein komplexes und vielschichtiges Problem ist, an dem viele Akteure des Gesundheitssektors beteiligt sind. Die Lösung dieses Problems liegt in einem integrativen Ansatz der Medizin, d.h. durch Synergien und Kommunikation zwischen den verschiedenen Angehörigen der Gesundheitsberufe.

Die Aufgabe von LigneSante besteht daher darin, diese Synergien zu fördern, indem modernste Technologie bereitgestellt wird, wobei klar ist, dass Technologie allein den Menschen nicht heilen kann und, dass es besonders wichtig ist, heutzutage Zeit zum Nachdenken, Meditieren und Kommunizieren zu finden.

Warum ist eine kollektive Intelligenzplattform so wichtig?

Viele Ärzte und Gesundheitsdienstleister wissen, dass einige medizinische Fälle keine Lehrbuchantworten haben, und dass das Gespräch mit einem Kollegen könnte ihnen helfen, eine Behandlungsoption zu entdecken, die sie noch nie in Betracht gezogen haben. Andererseits besteht das Problem darin, dass die heutige Gesellschaft in einem rasanten Tempo arbeitet und nur wenig Zeit für Gespräche mit anderen Gesundheitsdienstleistern hat.

Daher werden Behandlungsentscheidungen manchmal voreilig und nicht immer zum Besten getroffen!

Aus diesem Grund wurde LigneSante entwickelt: um den Ärzten zu ermöglichen, schnell mit anderen medizinischen Fachkräften auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten und eine auf die Bedürfnisse ihrer Patienten zugeschnittene Behandlungsoption zu finden. Diese Fachleute sind oft für das Leben einer Person verantwortlich. Daher haben wir LigneSante als kollaborative Plattform entwickelt, die es Fachleuten ermöglicht, sich an andere Fachleute zu wenden, die sie entsprechend beraten können. Und dies alles ohne die privaten Daten eines Patienten zu teilen.

Warum sollten Sie LigneSante für Ihre Zusammenarbeit in Betracht ziehen?

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass medizinische Fehler weit verbreitet sind. LigneSante möchte das verbessern. Wie?

Erstens ist LigneSante als Plattform für kollektive Intelligenz ein weltweiter Community-Austausch, der durch die sichere Kommunikation aller Angehörigen der Gesundheitsberufe seine Stärke erhält. Das Tool respektiert die Überzeugung einer integrativen Gesundheitslösung, die allen medizinischen Fachkräften offen steht. Tatsächlich zielt die Plattform darauf ab, alle medizinischen Spezialitäten aus allen Teilen der Welt zusammenzubringen.

Da jeder Mediziner seinen eigenen Ansatz hat, wie man mit den Symptomen oder der Krankheit eines Patienten umgeht, kann er über die Plattform seine Erfolge und Misserfolge mit anderen teilen. LigneSante überbrückt damit die Lücke, die alle medizinischen Fachkräfte seit langer Zeit haben. Es ist eine Gemeinschaft von medizinischen Fachkräften in der virtuellen Welt, die es ihnen ermöglicht, ihr gemeinsames Wissen darüber auszutauschen, wie sie Patienten auf der ganzen Welt am besten helfen können.

Mit einer virtuellen Plattform wie LigneSante kann die medizinische Fachwelt ihre positiven und negativen Erfahrungen mit anderen teilen und lernen, was für ihre eigenen Patienten funktioniert oder nicht. Das von der medizinischen Fachwelt geteilte Feedback ist meistens positiv. Warum also nicht eine spezielle Plattform für alle Gesundheitsdienstleister haben, um das Gelernte auszutauschen?

Insbesondere arbeitet jeder Gesundheitsdienstleister anders als seine Kollegen. Dazu kommt dass der Pflegestandard ist von Land zu Land unterschiedlich ist, auch im Falle einer Pandemie. LigneSante bietet Experten die Möglichkeit, ihre medizinischen Kenntnisse mit anderen medizinischen Fachkräften zu teilen, um die pandemischen und nicht-pandemischen Krankheiten der Welt zu bekämpfen.

Was sind die Vorteile?

Die Plattform LigneSante bietet vier wesentliche Vorteile:

  • Patienten sind glücklicher und gesünder!
  • Darüber hinaus können Gesundheitsfachleute und -einrichtungen durch eine effizientere, effektivere und sicherere Kooperationsplattform Geld sparen.
  • Medizinisches Fachpersonal und Einrichtungen können den Patienten eine bessere Begleitung bieten.
  • Die Angehörigen der Gesundheitsberufe und -einrichtungen halten sich an die Gesetze zur Patienteninformation.
parallax background

MyClinic (demnächst verfügbar)


Wie können die Patienten von LigneSante profitieren?

Die Patienten wollen während der Behandlung verständlicherweise mit ihren Ärzten in Kontakt bleiben. Die Realität ist aber, dass Briefpost zu langsam ist, Telefonate oft zur unangebrachten Zeit kommt und die Online-Kommunikation vor dem Versand verschlüsselt werden muss.

Also, gibt es ein Lösung?

LigneSante ermöglicht es dem Fachpersonal des Gesundheitswesens, mit Patienten in Echtzeit und auf sichere Weise zu kommunizieren. Das Hauptmerkmal ist ein bidirektionales Echtzeit-Kommunikationswerkzeug zwischen den beiden Parteien.

  • Patienten können sich schnell anmelden und ihre Fragen sicher stellen.
  • Sie können die Community über ihr Telefon oder ihren Computer erreichen.
  • Das Krankenhauspersonal kann den Patienten in Echtzeit Rat, Hilfe und Empfehlungen geben, anstatt ein persönliches Einzelgespräch mit dem Arzt zu führen.
  • Die Kommunikation erfolgt verschlüsselt, d.h. Patienteninformationen bleiben vertraulich und entsprechen den medizinischen Vorschriften. Das Krankenhaus kann neue Anfragen aufnehmen und ihre Behandlung weiterführen.
Nehmen Sie an unseren Umfragen teil (und lassen Sie sich dafür bezahlen)

LigneSante ist nicht nur eine Plattform für alle medizinischen Fachkräfte, sondern nimmt auch an Internet-Marktforschungsstudien teil. Dies bedeutet, dass Gesundheitsdienstleister Einblicke in verschiedene Situationen geben können und dafür bezahlt werden. Zum Beispiel können sie ihre Erfahrungen mit medizinischen Geräten, Medikamenten und anderen Behandlungsmöglichkeiten austauschen. Und schließlich könnten die von ihnen bereitgestellten Informationen Unternehmen bei der Entscheidung helfen.

Mit LigneSante können Mediziner und akademische Einrichtungen an Umfragen teilnehmen, wenn es ihnen passt. Es handelt sich um eine kostenlose, auf Einladung erfolgende Mitgliedschaft, die auf den jeweiligen Beruf zugeschnitten ist. Die Einladung wird an jeden ausgewählten Experten per E-Mail gesendet, und er kann die Umfrage ausfüllen, wenn es ihm am besten passt.

Wir sorgen auch dafür, dass unsere Teilnehmer für ihre Mitwirkung belohnt werden, da ihre Meinungen für die medizinische Gemeinschaft und die zukünftige Entwicklung wichtig sind!

Lohnt es sich mitzumachen?

Auf jeden Fall!

Überlegen Sie, warum die Plattform ursprünglich entwickelt wurde! Wir haben LigneSante entwickelt, damit Gesundheitsdienstleister sich mit Kollegen auf der ganzen Welt in Verbindung setzen können, um Patienten dabei zu helfen, eine Krankheit auf eine Weise zu heilen, an die ein Spezialist möglicherweise nie gedacht hätte. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass kollektive Intelligenz und Zusammenarbeit wesentlich sind, um Krankheiten zu heilen und zu behandeln.

Nun, Sie fragen sich vielleicht, ob es sich lohnt, sich bei LigneSante anzumelden. Denken Sie daran, dass Ihre fachlichen Meinungen einen Einfluss auf die Gesundheitsversorgung in der ganzen Welt haben können!

  • Wir werden viele Umfragen im Gesundheitswesen vorschlagen. Sie wählen nur die, die für Ihre spezielle Situation am geeignetsten sind.
  • Sie werden sowohl für ihre Mitwirkung bezahlt.
  • Außerdem entscheiden Sie, wie Sie belohnt werden möchten.
  • Schließlich stellen wir sicher, dass Sie die vollständige Kontrolle haben, und Sie können das Abonnement jederzeit abbestellen.